Pitanga bleue.srvb. insta

tem pimenta präsentiert eine ethische und verantwortungsvolle ONE Kollektion von Herren- und Damenbekleidung. Sowohl die Stoffe als auch die Farbstoffe sind natürlich. Herstellungsverfahren und Rohstoffe erfüllen strenge Kriterien in Bezug auf Qualität, Ethik und Nachhaltigkeit.

tem pimenta Kleidungsstücke verbinden Komfort und Originalität: ein purer Stil mit einzigartigen Schnitten, die feminine und maskuline Formen ideal betonen. Eleganz und Leichtigkeit stehen bei diesen luftigen Kleidern aus weichen Materialien im Vordergrund. Die zeitlosen Kreationen sind so konzipiert, dass sie ohne „Verfallsdatum“ getragen werden können.

tem pimenta ist Teil der „slow fashion„-Bewegung und ermutigt seine Kundinnen und Kunden, weniger, aber besser zu konsumieren. Qualität, Nachhaltigkeit und Ethik sind für uns zentrale Werte.

atelier 3 carré

tem pimenta hat sich zum Ziel gesetzt, qualitativ hochwertige Kleidung unter Einhaltung ethischer Produktionsbedingungen anzubieten.

Die Produktion befindet sich in Indien, wo sich die Designerin regelmässig mit ihren Partnern trifft und deren Arbeitsbedingungen überprüft.

Pascale Tschopp ist die Gründerin und Designerin dieses Projekts. Seit 2013 engagiert sie sich leidenschaftlich für ihre kreativen und ethischenZiele.

Ethik: Labels und Zertifizierungen  

Zertifizierungslabel bedeuten Kosten für den Hersteller, die Marke und den Verbraucher, aber sie sind eine ausgezeichnete ethische Garantie. Es bedeutet, dass eine unabhängige Fachstelle die Herstellungsprozesse und/oder Arbeitsbedingungen nach strengen und präzisen Kriterien zertifiziert. Diese Zertifizierungslabels sind viel anspruchsvoller als eine Selbstkontrolle. Viele Unternehmen surfen heute auf der Welle der ethischen Mode und definieren sich selbst, ohne kontrolliert worden zu sein.
Ausserdem ermöglichen es diese Zertifizierungslabels den Unternehmen, nachhaltige Strategien zu entwickeln, die die Umwelt und ihre Mitarbeiter respektieren.
Die ONE-Kollektion von tem pimenta ist fast vollständig aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle genäht und alle Farbstoffe sind natürlich. Wir arbeiten mit einer von der WFTO (World Fair Trade Organisation) zertifizierten Werkstatt und mit Handwerkern, die Stoffe mit Holzstempeln bedrucken: dem Blockdruck.

In unserem Shop werden für jeden Artikel die entsprechenden Herstellungsverfahren und Etiketten genau beschrieben.