Happy 2019!

happy 2019 all

2018 liegt hinter uns … es ist an der Zeit, eine Bestandsaufnahme zu machen, aber auch Träume, Hoffnungen und gute Vorsätze auf die leere Seite 2019 zu projizieren.

 

Im Jahr 2018 ging Lucette, unser ethischer Wohnwagen, auf die erste Tournee durch die Romandie. Den Kunden und Kundinnen gefiel Lucettes Retro-Look und das geniale „Faltdesign“. So konnten wir tem pimenta in einem grösseren geografischen Gebiet bekannt machen. Vielen Dank an Karina für ihre Energie und Ideen, die dieses unwahrscheinliche und aufregende Abenteuer möglich gemacht haben. Wir freuen uns darauf, im Frühjahr 2019 unser «Jahrmarktsleben» wieder aufzunehmen!

 

Im April 2018 wurde die ONE-Kollektion von Tem pimenta während der Fashion Revolution Sierre vorgestellt. Wir präsentierten ein neues Konzept der „slow fashion“ mit einer Kollektion, die in den kommenden Jahren Bestand haben und sich weiter entwickeln wird.

Diese Kollektion ist das Ergebnis einer neuen Partnerschaft mit einem französisch-indischen Unternehmen mit Sitz in Ahmedabad, das natürliche Farbstoffe, Bio-Baumwolle und handgewobene Stoffe anbietet. Ich bin sehr stolz auf die Kleidungstücke, die dank dieser Zusammenarbeit entstanden sind. Leider war der Austausch mit diesem Unternehmen eher mühsam. Die vielen Verzögerungen und andere Probleme führten zu zusätzlicher Arbeitsbelastung und konstantem Druck.

 

Im Jahr 2019 entschied ich mich daher für eine stärker lokal verankerte Produktion, hauptsächlich in der Schweiz und Europa. Mein Ziel ist es, die Ressourcen in der Nähe besser zu nutzen und den ökologischen Fussabdruck von tem pimenta zu reduzieren.

In diesem Jahr möchte ich mehr Zeit für die Kreation in meinem Atelier verbringen. Ich möchte neue Handwerkstechniken erkunden und Wege finden, bestehende Ressourcen durch Stoffrecycling zu verbessern. Das Ziel besteht darin, diesen Materialen nach einer sorgfältigen Auswahl ein zweites Leben zu geben, ohne dabei auf Qualität, Haltbarkeit und Ästhetik zu verzichten.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich bei allen Mitarbeitenden des Projekts tem pimenta bedanken. Vielen Dank für Eure Unterstützung, Eure Energie und Eure Ideen!

Und vielen Dank auch an alle Kundinnen und Kunden für Ihr Vertrauen, Ihre konstruktiven Kommentare und Ihre Unterstützung.

 

Aus diesem Grund wird ein kleiner Wettbewerb organisiert. Teilnehmen ist einfach: Vervollständigen Sie diesen Satz: „Für mich ist tem pimenta …“ und senden Sie Ihre Antwort vor dem 31. Januar 2019 an info@tempimenta.com.

Es wird eine Verlosung folgen und die Gewinner werden tem pimenta Überraschungspreise erhalten!